Hallo du! Willkommen auf ZENtreasures!

Eigentlich bin ich zufrieden, aber…
Ich will nicht aufstehen und in die Arbeit gehen…
Ich kann das eh nicht.

Träumst du von einer erfüllenden Arbeit, die anderen Menschen Mehrwert bringt? In der du dich so richtig entfalten kannst?
Willst du selbstbewusst und glücklich sein – und das auch ausstrahlen?
Kannst du dir kaum vorstellen, Morgens gut gelaunt und motiviert aufzustehen?
Sind deine Stimmung und dein Körper alles andere als „in Balance“?

Die Realität sieht allerdings eher so aus:
Du stehst morgens schon unmotiviert und schlecht gelaunt auf? Der Gedanke an den bevorstehenden Tag sorgt nur dafür, dass du dich am liebsten wieder ins Bett verkriechen willst?
Und Abends kommst du mies gelaunt nachhause, weil der Tag genauso beschissen war, wie erwartet?

Du weißt, dass es so nicht weitergehen kann, aber du hast keine Ahnung, was und wie du dich ändern sollst?

Sei ehrlich. Wie viele dieser Gedanken hast du selbst schon gehabt?

Es wird Zeit für eine Veränderung.

Ich denke, du weißt das schon ganz genau. Aber du bist unsicher, wie du es angehen sollst. Möglicherweise fehlen dir die Mittel dazu und wenn du daran denkst, was du alles ändern solltest, fängst du lieber erst gar nicht damit an.

Meine Liebe, I feel you. Willkommen in meinem Leben 2014.

Über Chrissi und ZENtreasures

Chrissi - Autorin von ZENtreasures.de. Bild von Foxografie.de.

Inzwischen hat sich für mich herauskristallisiert, was mir Erfüllung bringt.

  • anderen Menschen zu helfen, die positive Veränderung aus ihren herauszuholen – so wie bei mir
  • mich kreativ auszuleben
  • die Freiheit, Reisen zu können, wann immer ich will

Bist du vielleicht schon ein wenig inspiriert und fragst du dich:

Soll ich mich wirklich trauen?
Kann ich diesen Schritt gehen?
Schaffe ich das?

Gut. Und jetzt antworte mit „„JA!“. Wirklich, sprich es aus, ich will es hören!
Denn – ich bin fest überzeugt, dass jeder sich verändern und selbst verwirklichen kann. Ganz nach meinem Motto

Zitat: She believed she could, and so she did. ZENtreasures.de

ZENtreasures ist deine Anlaufstelle für Positivität und Selbstverwirklichung

Alles, was du hier findest, habe ich gelernt/erlernt/ausprobiert. Was nicht funktioniert hat, wird erwähnt, aber du bekommst immer auch Alternativen an die Hand.

Ich bin deine Cheerleaderin, die dich immer wieder aufs Neue anfeuert; deine Schwester im Geiste, der du deine Sorgen anvertrauen kannst.
Und ja, manchmal auch diejenige, die dir den fehlenden Tritt in den Hintern mitgibt.

Wenn du nicht weißt, wo du anfangen sollst: Diese Beiträge lege ich dir besonders ans Herz

Selbstzweifel kennen wir alle, oder? Mich „beehrt“ mein innerer Kritiker quasi täglich, aber ich übe mich darin, mit ihm zusammenzuleben, ohne mir dauernd von ihm dreinreden zu lassen. Die Hilfestellungen, um mit Selbstzweifeln umzugehen, habe ich hier für dich zusammengefasst.

Zu viele Selbstzweifel enden oftmals in einem Tief. Übermäßiger Netflix- und Schokoladenkosum (okay, bei mir eher Salzbrezeln…) mögen zwar eine kurzfristige Lösung sein, aber um ein Tief wirklich zu überwinden, helfen diese Methoden.

Um Ziele zu erreichen und sich zu verändern, ist Visualisierung ein geniales Handwerk. Lerne hier, wie du deine Träume mit einem Pinterest Vision Board verwirklichen kannst.

Würde, hätte, könnte, sollte. Sprichst du auch immer im Konjunktiv? Wieso das unseren Zielen und Träumen aber im Weg steht und wie aus einem „könnte“ ein „kann“ wird, liest du in diesem Beitrag.

Bist du auch ein kreativer Mensch? Dann solltest du unbedingt einen Blick in das Buch „Big Magic“ von Elizabeth Gilbert werfen! Warum es meine kreative Bibel, erfährst du hier.

Willst du dich grundlegend verändern, wirkt eine Morgenroutine Wunder! Hier hilft dir meine Reihe #ZenMorning, die immer wieder erweitert wird.
Aktuell gibt es 6 Teile:
#1 – So kannst du deine Morgenroutine finden
#2 – Was dir das Schreiben von Morgenseiten bringt
#3 – Das Buch Miracle Morning von Hal Elrod
#4 – Mit diesen 7 Tipps wirst du zum Frühaufsteher
#5 – Morgenroutine im Winter? Wie früh aufstehen auch an den dunklen Tagen klappt
#6 – 7 Dinge, die ich in einem Jahr Morgenroutine gelernt habe
 
Chrissi - Autorin von ZENtreasures.de. Bild von Foxografie.de!

Was du hier nicht finden wirst

  • übertriebene Märchen a la „So nimmst du 10 kg in 2 Wochen ab!“ oder „In einer Woche glücklich – so geht’s!“
  • zwanghafte „So und nicht anders!“-Anweisungen
  • leere Versprechungen

Dies hier ist nicht der Platz, wo eine erfolgreiche junge Frau teilt, wie und wodurch sie ihre Träume verwirklicht hat.
Es ist die Gegenwart. Du verfolgst meinen Weg live mit allen Höhen und Tiefen – und kannst jederzeit mit einsteigen.

Wohin ich will? Genau zu dieser jungen, erfolgreichen Frau, wie sich selbst verwirklicht und ihre Träume lebt. Aber auf meinem Weg; in meiner Geschwindigkeit.

Hier wird nicht gesprintet. Gejoggt – na, manchmal.
Meistens gehst du. Denn ausdauernd bist du. Immer mal wieder bleibst du stehen, fällst vielleicht einmal ein Stück zurück. Aber selbst, wenn du stolperst und Umwege nehmen musst – du gehst weiter.
Ich komme mit, okay?

Gehen wir zusammen ein Stück?

PS: An sich selbst zu arbeiten ist gar nicht so unangenehm wie es klingt.

Mehr von mir? Gibt es auf diesen Blogs/Online-Magazinen

Gastartikel: „So lernst du, wieder dankbar zu sein“ bei Doris Pia Höbinger

Chaospony Lieblingsblogger
„5 Fragen an Chrissi von ZENtreasures über Selbstliebe“ auf lebensbeat.com

Du willst mir mir zusammenarbeiten? Ich stehe dir als Virtuelle Assistentin und Content Creator für Blogger- und Texterarbeiten zur Verfügung und unterstütze dich beim Branding deiner Marke! Hier erfährst du mehr.